Sie sind hier: Home > Leben in OE > Umwelt > Sperrmüll

Schrift: größer, normal oder kleiner

Sperrmüll

Zum Sperrmüll gehören ausschließlich Einrichtungsgegenstände, die man sonst bei einem Umzug mitnehmen würde. Diese Gegenstände müssen zu groß, zu schwer und damit sperrig sein, so dass diese aus den vorgenannten Gründen nicht in die graue Restmülltonne passen. Da sich diese Abfälle in den meisten Fällen nicht einfach in kleinere Teile zerlegen lassen, werden sie separat vom übrigen Restmüll als sperriger Hausmüll abgeholt.

Zum Sperrmüll gehören beispielsweise:
Schränke, Tische, Wohnungsregale, Stühle, Betten, Sitzgarnituren, Lampen, Matratzen, Kunststoffwannen, Teppiche, Katzenkratzbäume, Oberbetten, Elektrogroßgeräte, Vogelkäfige, Gartenmöbel, Koffer (aufgeklappt), Gardinen- und Fußleisten, Kinderwagen (Oberteil), große Spielzeuge, wie z.B. Kaufmannsladen o.ä.

Die Gegenstände müssen sich allerdings von Hand verladen lassen.

Am Abfuhrtag sind die angemeldeten, sperrigen Einrichtungsgegenstände bis 6.30 Uhr an den Fahrbahnrand zu stellen. Es ist darauf zu achten, dass der Verkehr, einschließlich Fußgänger und Fahrradfahrer, dadurch nicht behindert werden. Bis zur Abfuhr durch die Stadt bleibt der Sperrmüll Eigentum und in der Haftung des jeweiligen Anmelders, der außerdem nach der Abfuhr für ein Säubern des Stellplatzes sorgen muss.

Anmeldung und Abfuhr:
Die Sperrmüllabfuhr ist für Oer-Erkenschwicker/-innen kostenfrei. Anmeldekarten sind beim Baubetriebshof und im Rathaus an der Information, erhältlich. Der Abfuhrtermin wird vom Baubetriebshof schriftlich mitgeteilt.

Die Anmeldung eines Sperrmülltermins ist auch im Internet möglich. Dazu lesen Sie bitte die Sperrmüllbroschüre. Den nachfolgenden Sperrmüllantrag füllen Sie bitte aus und senden ihn an den Baubetriebshof der Stadt Oer-Erkenschwick. Einen freien Termin für Ihre Abfuhr ersehen Sie im bereitgestellten Sperrmüllkalender. Der Baubetriebshof wird Ihren Antrag prüfen und Ihnen antworten. Bitte bestätigen Sie diese Antwort und Ihr Sperrmülltermin ist gebucht.

Die oben angegebenen Regeln sind allgemein gültig.

Fragen zur Onlinebestellung beantwortet Ihnen gerne der Baubetriebshof der Stadt Oer-Erkenschwick unter der Telefon Nr. 02368 9171-0